Teamweekend für WorldSkills 2019

Teamweekend für WorldSkills 2019

Nun wird’s langsam ernst … Das Kick-off-Teamweekend der Schweizer Delegation für die Berufsweltmeisterschaften im russischen Kazan liegt nun bereits in der Vergangenheit und ich fange an, zu realisieren, was das alles für mich bedeutet.

Vom 1. bis 3. Februar haben wir uns alle in Davos zum ersten Teamweekend getroffen.

Der Freitag war von Informationen geprägt und galt auch als erster Austausch zwischen den anderen Teammitgliedern und unseren Coaches.

Am Samstag stand dann das Massnehmen für den Delegationsanzug, die diversen Freizeitkleider und die Arbeitskleider an. Nebenbei war Lächeln gefragt. Diverse Porträts mit und ohne Arbeitswerkzeuge wurden gemacht und auch solche mit unseren Coaches. Am Nachmittag führten wir zur Teambildung eine Winterchallenge durch. Schliesslich liessen wir den Samstagabend bei einem Glühwein und Fondue in der Berghütte «Fuxägufer» ausklingen.

Mit der Erarbeitung individueller Persönlichkeitsprofile und weiteren Informationsblöcken am Sonntag fand das Weekend seinen Abschluss.

Der nächste Teamanlass findet am 16. März statt und wird eine Medienschulung in Lostorf sein.

Menü schließen